Veröffentlicht am

Excel für Controller – Reporting mit Datenverbindungen, Pivot-Tables und Makros

Excel für Controller - Reporting mit Datenverbindungen, Pivot-Tables und Makros

Voraussetzungen

Sehr gute Excel-Kenntnisse

Programmversionen

Wir führen die Seminare in den Versionen 2010, 2013 und 2016 durch.

Seminarinhalte
1. Daten importieren und strukturieren
  • Wie können Sie Daten aus anderen Quellsystemen in Excel importieren (Import aus CSV und Access)?
  • Wie strukturiere und organisiere ich meine Daten am besten (Unterschiede zwischen Text und Zahl im Zahlenformat)?
  • Dynamische Datentabellen verwenden und dynamische Verweise in Arbeitsmappen einsetzen
  • Verknüpfung verschiedener Quellen zu einem Datenbestand (SVERWEIS)
2. Importe mit Hilfe von PowerQuery automatisieren
  • Lernen Sie das Add-in PowerQuery kennen, um Ihre Daten noch schneller und sicherer zu verarbeiten.
  • komplexe Importe nur noch einmal vorbereiten
  • lästige Datenformate sofort richtig definieren und störende Zwischensummen oder Überschriften zuverlässig ignorieren
  • automatische Aktualisierung der Daten, ohne die Abfragen neu aufzubauen
3. Auswerten leicht gemacht – Pivot-Tabellen optimal nutzen
  • Grundlagen der Pivot-Tabellen kennenlernen
  • Datenbestände über Schaltflächen steuern (Slicer)
  • dynamische Grafiken erstellen (PivotCharts)
  • Daten aus Pivot-Tabellen weiter verarbeiten (Pivot-Daten zuordnen)
4. Weniger ist Mehr – Verbessern Sie die Lesbarkeit Ihres Reports!
  • Wahrnehmungs- und Gestaltungsregeln für die gute Lesbarkeit von Tabellen und Diagrammen nutzen
  • Gestaltungsfehler in Diagrammen vermeiden
5. Spezialdiagramme kennenlernen
  • Beeindrucken Sie mit Grafiken, die nicht jeder kennt
  • Spezialdiagramme wie z.B. Tachodiagramme oder Wasserfall
6. Kennzahlen visualisieren – Wie Sie Dashboards in Excel erstellen!
  • Diagramme mit veränderlichen Datenquellen steuern
  • Zellformatvorlagen, bedingte Formatierungen und Tabellentemplates in Excel einsetzen
  • vom Diagramm zum Dashboard – Diagramme, Beschriftungen und dynamische Screenshots zu komplexen Dashboards zusammenführen
7. Praxis-Beispiel von A bis Z
  • Im Seminarverlauf wird von A bis Z aus den Basisdaten ein Dashboard aufgebaut.
  • keine Aneinanderreihung von Theorie, sondern durchgängiges Praxisbeispiel
Seminarbeschreibung

Immer mehr Daten müssen im Controlling ausgewertet werden. Viele Tabellen enthalten zudem oft diverse SVERWEISE, die die Berechnungszeiten unzumutbar werden lassen. In diesem 2-tägigen Seminar lernen Sie effiziente Methoden, wie Microsoft Excel im Controlling gezielt eingesetzt werden kann.

Sie lernen:

  • Reports planen, strukturieren und dynamisieren
  • Mehrdimensionale Datenstrukturen berechnen und abbilden
  • Potentiale für die Automatisierung des Gesamtprozesses erkennen und programmieren
Seminarziel

Ziel dieses Seminars ist es, Ihre wiederkehrenden Aufgaben mit Excel zu erleichtern. Sie können Datenanalysen und Datenmodelle zur Berichterstattung erstellen und verbessern Ihren Workflow mit Pivot und Makros.

Dieses Seminar können Sie auch als Firmenseminar buchen

Rufen Sie uns an +49 40 80 79 36 100 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Seminardauer

2 Tage (9:00 - 16:00)

Preis

1290 €

Fragen?

Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie eine ausführliche, persönliche Beratung?

Wir sind gern für sie da.

Rufen Sie uns an +49 40 80 79 36 100

oder schreiben Sie uns eine E-Mail.